Badische Nachwuchsmeisterschaften

Für die badischen Nachwuchsturnerinnen war es kein einfaches Jahr bis dahin. Alle Wettkämpfe im Frühjahr wurden abgesagt und zudem mussten sie 8 Wochen während des Lockdowns komplett auf die Turnhalle verzichten und sich zu Hause fit und motiviert halten. Umso schöner, dass am 26.09. die Badischen Nachwuchsmeisterschaften der AK 8-11 in der Trainingshalle in Mannheim stattfinden konnten. Zuschauer bzw. Eltern waren dafür nicht erlaubt, aber die Turnerinnen freuten sich dennoch ihr Können den Kampfrichtern und den Turnerinnen aus den anderen Stützpunkten zu zeigen. 

Die Altersklasse 8 zeigten an den Geräten verschiedene Elemente, die sie in ihrer Übung haben bzw. beim Kadertest im Dezember zeigen müssen. Ella Drißler gelang dies am Besten und sie turnte sich mit 62,5 Punkte und damit Platz 3 auf das Treppchen. Dicht gefolgt von ihrer Trainingskollegin Viktoria Heterle, die mit 61,0 Punkten auf dem 4. Platz landete. Elisa Baumgärtner erreichte 50,5 Punkte und belegte damit Platz 10.

Für die Altersklasse 9-11 ging es auch um die Qualifikation für den TTS-Pokal und Kaderturn-Cup, der am 17.10. ebenfalls in der Mannheimer Trainingshalle stattfindet. Für die war es also eine Art Generalprobe. 

In der AK 9 zeigte Luna Zimmermann einen nahezu fehlerfreien Wettkampf und konnte sich mit 60,70 Punkten ebenfalls über den 3. Platz freuen. In der AK 10 gingen Amelie Hering und Lilly Klumpp an den Start. Amelie war an diesem Tag unschlagbar, da sie aber dem Landesturnverband Rheinland-Pfalz angehört durfte sie lediglich außer Konkurrenz turnen. 64,175 Punkte wären dennoch Platz 1 gewesen. Lilly zeigte ebenfalls keine Nerven und belegte mit 58,700 Punkten den 2. Platz. Line Mayer war die einzige Starterin in der AK 11. Obwohl sie nur gegen sich selbst turnte hatte sie einen starken Wettkampf und erzielte insgesamt starke 71,150 Punkte und durfte sich somit zum wiederholten Male Badische Nachwuchsmeisterin nennen. 

Alle Mädchen konnten sich zudem für den TTS-Pokal bzw. Kaderturn-Cup qualifizieren.

Herzlichen Glückwunsch!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.